XRay Mod 1.17.1 / 1.16.5 → 1.8 (Forge & Fabric)

Mit der XRay Mod für Minecraft kannst du durch deine gesamte Spielwelt hindurchsehen. Jedoch wird die Welt nicht verändert, sondern du bekommst einen Röntgenblick, um kostbare Materialien schneller zu finden. Im Klartext ist hiermit gemeint, dass nutzlose Blöcke wie Sand, Bruchstein oder Erde durchsichtig gemacht werden und du dadurch beispielsweise direkt Diamanten, Netherite, Eisen und Gold entdeckst. Ebenfalls lassen sich Höhlen und Verliese viel einfacher aufspüren.

Im Grunde genommen erweitert XRay das Spiel Minecraft im Punkto Steuerung und Optionen. Weiter unten findest du alle enthaltenen Funktionen, die du per Tasten steuern kannst. Selbstverständlich lassen sich auch hier die Tastenbelegungen ändern, falls du das möchtest. Hierfür klickst du auf das Untermenü Steuerung und wählst neue Tasten aus. Normalerweise werden die jeweiligen Konfigurationen bei anderen XRay Mods in einer Textdatei in einem Unterverzeichnis deines Minecraft-Ordners abgespeichert. In diesem Fall ist das anders, denn du kannst direkt im Spiel die Blöcke auswählen, die du unsichtbar machen möchtest. Selbstverständlich lässt sich das Ganze auch umdrehen und du kannst festlegen welche Blöcke besonders hervorgehoben werden sollen.

Im Einzelspielermodus funktioniert diese Mod ohne Probleme, da keinerlei Schutzvorrichtungen greifen. Allerdings sieht das auf geschützten Servern anders aus, denn dort ist diese Modifikation meistens verboten. Das hat einen einfachen Grund, denn schummeln ist gegenüber den anderen Spielern unfair. Als Prävention können Administratoren ein Bukkit Plugin installieren. Ein solches Plugin generiert eine Unmenge an Texturen um dich herum und du wirst sehr schnell die Orientierung verlieren. Des Weiteren lassen sich die Logfiles überprüfen, die zeigen welcher Spieler den jeweiligen Block abgebaut hat.

Im schlimmsten Fall wirst du auf Lebenszeit gebannt. Jedoch gilt das vor allem für größere Server, denn deine Freunde und du werden wohl kaum auf eurem kleinen privaten Server bzw. Realm ein Anti Cheat Plugin benutzen. Dementsprechend eignet sich die XRay Mod auch perfekt dafür deine Freunde zu trollen, indem du ihnen stolz deine hunderten Diamanten zeigst. Und das ohne, dass du im Gamemode 1 warst.

Letztendlich sollte dir bewusst sein, dass dir auch im Nachhinein der Zutritt zu fremden Servern verwehrt werden kann, obwohl während du aktiv gespielt hast nichts passiert ist. Das liegt daran, weil die meisten Cheater erst nach einer Überprüfung gebannt werden.

Solltest du vor einem Bann Angst haben, dann empfehlen wir stattdessen das X-Ray Resource Pack, welches du immer ohne Probleme benutzen kannst. Ohne Frage sind hier die Funktionen deutlich eingeschränkter, da nur die Texturen verändert werden und nicht der Spielcode. Ein großer Vorteil ist jedoch, dass das Pack auch für Minecraft PE Spieler angeboten wird, was den ein oder anderen bestimmt Freude bereitet.

Advanced XRay Mod

Die besten XRay Mod Funktionen

Diese X-Ray Mod hat viele gute Eigenschaften und Funktionen. Um ein wenig Licht ins dunkle zu bringen listen wir dir hier die besten von ihnen auf.

Normales XRay: Passend zum Anfangsbuchstaben musst du die Taste X drücken, damit du einen kompletten Röntgenblick in Minecraft bekommst. Nahezu jeder unnötige Block wird unsichtbar gemacht, weshalb du kinderleicht Erze entdeckst. Man könnte dazu also Erz-Finder sagen. Eine Ausnahme stellen Lava und Wasser dar, denn diese Elemente deiner Umgebung werden nicht ausgeblendet. Ansonsten würdest du nämlich aus versehen in Lava laufen oder in einem unterirdischen See ertrinken. Zudem ist es ein riesen Vorteil, dass du jede feindliche Kreatur sofort erblicken kannst. In Zukunft wird dich also kein Creeper mehr überraschen und deine ganzen Gegenstände in die Luft sprengen.

Höhlen-Finder: Standardmäßig aktivierst du diese Funktion mit der Taste c auf deiner Tastatur. Bis auf Hohlräume, hierzu zählen Verliese, selbst gebaute Unterschlüpfe oder Minen, und normale Höhlen wird jeder Block ausgeblendet.

Volle Helligkeit: Der Name verrät es bereits, hier wird deine gesamte Welt komplett hell dargestellt. Genauer gesagt wird der Helligkeitswert auf 15 gesetzt, wodurch du beispielsweise auch in der Nacht perfekt siehst. Außerdem benötigst du keine Fackeln oder sonstige Lichtquellen. Tipp: In Kombination mit dem Cave Finder kannst du dunkle Höhlen aufspüren und direkt hell machen, damit du dich in Ruhe umsehen kannst.

Flugmodus: Gewöhnlich kannst du nur im Kreativmodus fliegen, aber dank dieser Funktion kannst zusätzlich auch im Überlebensmodus durch die Landschaften schweben. Darüber hinaus ist die Geschwindigkeit individuell einstellbar.

Zoom: Mit diesem Feature kannst du deine Sicht vergrößern, als ob du ein Fernrohr benutzen würdest. Infolgedessen findest du auch in großer Entfernung Netherite oder Diamanten.

Wie installiere ich die XRay Mod für Minecraft?

Diese Anleitung bezieht sich auf die Installation der X-Ray Mod ohne einen Modloader. Darunter findest du Informationen wie du diese Modifikation mit Forge installieren kannst. Vermutlich benötigst du fünf Minuten.

  1. Wähle die Version, die zu deiner Minecraft Version passt

    Nachdem du auf den Download Link geklickt hast erhältst du eine JAR-Datei, die du auf deinem Desktop speicherst.
    XRay JAR-File

  2. Mache einen Doppelklick auf die JAR-Datei

    Jetzt öffnet sich ein Popup-Fenster, welches dir alle Minecraft Versionen anzeigt, die du bisher benutzt hast. Wähle eine von ihnen und drücke auf Install.
    XRay Installer

  3. Lege den Namen der Installation fest

    Im Grunde genommen reicht es hier auf Ok zu drücken. Falls du jedoch das Bedürfnis hast eine individuellen Bezeichnung anzugeben, dann kannst du das an dieser Stelle tun.
    XRay Installer Pop-up

  4. Starte den Minecraft Launcher

    Öffne den Launcher und unten links wird jetzt das neue XRay Profil angezeigt, dass du gerade installiert hast. Wähle das Profil aus und drücke auf den grünen Play Button.XRay Installer Minecraft Launcher

  5. Überprüfe die Tastenbelegung

    Klicke im Minecraft Hauptmenü auf Optionen und wähle dann auf der rechten Seite den Menüpunkt Steuerung aus. Scrolle so lange nach unten bis du die Überschrift XRay siehst.XRay Mod Options

Wir empfehlen dir für jede Funktion eine individuelle Taste festzulegen, damit es zu keinen Überschneidungen gibt. Rotgefärbte Buchstaben bedeuten, dass diese Taste bereits belegt ist. Mittlerweile kannst du den Installationsprozess deutlich vereinfachen. Hierfür musst du lediglich Forge installieren und die X-Ray JAR-Datei in deinen .minecraft/mods Ordner verschieben.

So verwendest du die Mod

Der Einstieg ist für Anfänger etwas schwierig, weshalb wir dir ein paar Tipps aufgeschrieben haben. Für den Anfang sollte das reichen und mit der Zeit wirst du mit Sicherheit selbst lernen wie du die Mod am effektivsten verwendest.

  • Persönlich benutzen wir X um die XRay Mod an- und auszuschalten.
  • Drücke J, um die in-game GUI zu öffnen. Hier kannst du verschiedene Einstellungen vornehmen. Zum Beispiel kannst du dort mit Hilfe der Häkchen einen Block unsichtbar machen, welcher standardmäßig nicht markiert ist.
  • Außerdem kannst du deine Koordinaten und FPS anzeigen lassen, falls du das möchtest.

Abschließend ist es noch wichtig zu erwähnen, dass die Entwickler eine Menge Zeit investieren und das nur um dich glücklich zu machen. Daher ist es nur fair, wenn du dir einmal den originalen Curseforge Post und die offizielle GitHub Seite ansiehst. Vor allem GitHub ist perfekt dafür geeignet, dass das gesamte Projekt noch besser wird. Dort kannst du nämlich Fehler melden, die dir aufgefallen sind und darum beten, dass diese behoben werden.

XRay Mod Download Links

Übrigens gibt es genau genommen zwei Versionen der XRay Mod, die du herunterladen kannst. Der Kernunterschied der beiden Versionen liegt an der Art und Weise, wie der Minecraft Basiscode verändert wird. In der Vergangenheit traten gelegentlich Probleme mit den Codierungstechniken auf, welche aber glücklicherweise behoben wurden.

Ohne Modloader:

Für Forge und Fabric:

Fragen und Antworten zur X-Ray Mod in Minecraft

Was ist die X-Ray Mod?

Das Pack gibt dir einen Röntgenblick, der dich durch alle Blöcke durchsehen lässt. Dadurch findest du hundertmal leichter Erze und verschaffst dir einen großen Vorteil im Spiel.

Mit welcher Minecraft Version kann ich X-Ray spielen?

Die Mod ist für jede Spielversionen funktionsfähig und für jedes Update verfügbar.

Kann ich X-Ray mit Forge benutzen?

Es gibt zwei Versionen der Mod. Eine ist ausschließlich für Forge und Fabric und die andere Editionfunktioniert ohne weitere Programme.

Warum erkennt meine Firewall die XRay Mod als Virus?

Manchmal passiert das, obwohl die Datei sicher ist. Die XRay Mod ist eine .JAR Datei und daher sind manche Firewalls übervorsichtig.

Was kann ich tun, wenn die Datei als .ZIP heruntergeladen wird?

Manche Browser fügen heruntergeladenen Dateien die Endung ZIP hinzu. Alles was du tun musst ist die Datei umzubenennen und am Ende ein .JAR hinzuzufügen.

Kompatibel mit
  • Versionen:

    1.17.1 - 1.17 - 1.16.5 - 1.16.4 - 1.16.3 - 1.16.2 - 1.16.1 - 1.16 - 1.15.2 - 1.15 - 1.14.4 - 1.14 - 1.13.2 - 1.13 - 1.12.2 - 1.12 - 1.11.2 - 1.11 - 1.10.2 - 1.10 - 1.9.4 - 1.9 - 1.8.9 - 1.8

  • API:

    Forge - Fabric - Vanilla

Projekt Details
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
You cannot copy content of this page
Login
Lädt...
Registrieren

Neue Mitgliedschaften sind nicht erlaubt.

Lädt...